Veranstaltungen für Fachpersonen

Suchen Sie neue Inputs für Ihren Arbeitsalltag? Die Palette an Veranstaltungen für Fachpersonen aus dem Gerontologie-Bereich ist breit. Hier stellen wir Ihnen aktuelle und kommende Veranstaltungen vor.

Fachkongress "Betreutes Wohnen – ein Zukunftsmodell für die Schweiz?"

31. März 2020, Kursaal Bern

CURAVIVA Schweiz und senesuisse (in Zusammenarbeit mit Pro Senectute, Spitex und der ASPS) laden Branchenvertreterinnen und -vertreter sowie interessierte Personen aus der Politik zum Fachkongress über Betreutes Wohnen ein.

Machen Sie sich anhand von aktuellen Studienergebnissen sowie Praxisbeispielen ein Bild über neue Wohn- und Pflegeformen. Erfahren Sie, wie sich ein bedürfnisorientiertes Stufenmodell umsetzen und finanzieren lässt. Und diskutieren Sie mit bei der Frage, wie das Betreute Wohnen ein Zukunftsmodell für die Schweiz sein kann.

Für Vertreterinnen und Vertreter von Pro Senectute, Mitglieder von Curaviva, senesuisse, ASPS und der Spitex gilt eine reduzierte Teilnahmegebühr.

Zum Programm und zur Registrierungsplattform

Ringvorlesung: «Vom guten Altern» – Zur WHO Decade of Healthy Ageing 2020–2030

29. April bis 10. Juni 2020, Universität Zürich-Zentrum

Alle wünschen sich ein gesundes und glückliches Alter. Doch was braucht es für ein Fundament dazu? Und wie bedeutend sind Neurologie, Emotionen und Optimismus für unser Wohlbefinden? An der Ringvorlesung wird diskutiert, wie wichtig Ziele, Motivation und das soziale Umfeld für gutes Altern sind und suchen Antworten auf die Frage, ob wir in Zukunft überhaupt noch altern und was dies bedeuten könnte. 

Zum Programm 

Wir bieten ein breites Weiterbildungsangebot für Fachpersonen.

Weiterbildungen finden